ELEMENT launcht Hunde-Schutz-Suite und beginnt strategische Partnerschaft mit Kasko

Die beiden Insurtechs ermöglichen es Versicherungsunternehmen, Produkte der neuen Hunde-Schutz-Suite von ELEMENT unter eigener Marke unkompliziert und innerhalb kürzester Zeit in das eigene Portfolio zu übernehmen

Berlin, 22. Oktober 2020 – Die Insurtechs ELEMENT und KASKO beginnen eine strategische Partnerschaft. Unternehmen der Versicherungsbranche wird es so noch einfacher gemacht, White-Label-Produkte unter eigener Marke unkompliziert und innerhalb kürzester Zeit in das eigene Portfolio übernehmen und vertreiben zu können. Die ersten Produkte in dieser Zusammenarbeit ist die von ELEMENT neu entwickelte Hunde-Schutz-Suite. Diese enthält neben einer Hundehalterhaftpflicht eine Tierkrankenversicherung für Hunde (sowohl mit OP- als auch Voll-Schutz), die ab sofort mit variablen Leistungsmerkmalen als White-Label Lösungen erhältlich sein werden.

 

Die Produkte sind wie alle Lösungen des White-Label-Zulieferers ELEMENT voll-digital und modular aufgebaut. So können sie flexibel an die Anforderungen derjenigen Unternehmen angepasst werden, die die Produkte dann unter eigener Marke vertreiben. Die Integration des Produkts in Backends und Vertriebsprozesse von Versicherungsunternehmen erfolgt über KASKO. Weiterhin hält KASKO ein auf das Produkt zugeschnittenes White-Label-Front-End sowie weitere Vertriebsunterstützungen bereit.

 

„Zusammen mit KASKO können wir Versicherern erstklassige und umsatzstarke Produkte an die Hand geben, welche auch technologisch auf der Höhe der Zeit sind. So können Unternehmen kurzfristig auf eine kundenseitig stark steigende Nachfrage nach Versicherungsprodukten für Vierbeiner reagieren – und das ganz ohne Investition beispielsweise in die eigene IT,“ so Dr. Christian Macht, CEO von ELEMENT.

 

Nikolaus Sühr, CEO und Mitbegründer von KASKO, fügt hinzu: „Mit ELEMENT haben wir einen Partner gefunden, der unsere Vorstellung von zeitgemäßen Versicherungslösungen teilt. Diese müssen den Kundenbedürfnissen entsprechen und einfach in Vertrieb und Administration sein. Vor allem aber sollten sie schnell am Markt sein – mit unserer Lösung können interessierte Unternehmen eine Markteinführung ihrer eigenen Tierversicherung innerhalb weniger Wochen erreichen.“

 

Die Kooperation von ELEMENT und KASKO erstreckt sich derzeit nur über die Hunde-Schutz-Suite. Über diese Zusammenarbeit hinaus bindet ELEMENT auch weiterhin selbstständig Unternehmen aus der Versicherungsindustrie und darüber hinaus an.

 

 

Auszug aus den Leistungen der Tierkrankenversicherung für Hunde:

·       Flexible Kostenübernahme

·       Weltweite Deckung

·       Preiserhöhung im Hundealter (statt geringerer Deckung)

·       Chipping inkludiert

·       Versorgung des Hundes bei Krankenhausaufenthalt des Halters

·       Vorsorgeleistungen (z.B. Impfungen)

·       Zahnprophylaxe

·       Flexible Kündigungsfristen

 

###

 

Über ELEMENT

Die ELEMENT Insurance AG ist der führende White-Label-Anbieter für Versicherungslösungen und Vorreiter der Digitalisierung in diesem Bereich. Sie ist zudem das erste junge Technologieunternehmen mit Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Erstversicherer für die Schaden- und Unfallversicherung. Das ermöglicht es ELEMENT selbst Risikoträger zu sein, inklusive der Übernahme der Schadenabwicklung. Das Unternehmen wurde im März 2017 gegründet und bietet eine einzigartige Technologieplattform („Insurance as a Platform“) mit einem reinen Fokus auf die B2B2X-Wertschöpfungkette: Für knapp zwanzig Partner aus verschiedenen Branchen, vom E-Commerce bis zum klassischen Versicherer, entwickelt ELEMENT Produkte, die diese unter eigenem Namen („White-Label“) an die jeweiligen Endkunden vertreiben können. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin.

 

Über KASKO

KASKO Ltd wurde im Jahr 2015 von Nikolaus Sühr (CEO) und Matthew Wardle (CTO) gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Das Insurtech Startup bietet Versicherern die weltweit schnellste und flexibelste Vertriebsplattform, die in Kombination mit dem eigenen KASKO Bestandsführungssystem oder als „Layer“ auf den bestehenden Versicherer Systemen verwendet werden kann. Digitale Versicherungsprodukte inkl. Tarif-Angebot-Abschluss-Front-Ends können in wenigen Wochen lanciert werden und einfache Smart Forms zur Optimierung einzelner Geschäftsvorfälle in wenigen Tagen. Deshalb arbeiten > 30 Versicherer wie Allianz, Baloise, Co-op, FRI: DAY, Swiss Re und Zürich international mit KASKO zusammen.

 

Pressekontakt ELEMENT

Sebastian Schleicher | Head of Communications

+49 (0) 152 0132 74 42 | presse@element.in

ELEMENT Insurance AG | Hardenbergstraße 32 | 10623 Berlin | Deutschland

 

Pressekontakt KASKO

Stella Mark

+44 7445 098740 | press@kasko.io  

KASKO Ltd | WeWork, 3 Waterhouse Square 138-142 Holborn|London EC1N 2SW|UK

 

Kontaktdaten

Verwandte Themen